Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 20.03.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Marlene zeigt Gefühle für Konstantin

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Marlene ist erleichtert und lässt sich gehen. Doch welche Folgen zieht das mit sich?


Javier bedroht Marlene weiter, obwohl er gerade erst Veit angeschossen hat. Konstantin hat einen Plan: Er tut so, als würde er Javier zu Thiago führen. Dabei kommt es aber zu einem Kampf, den Konstantin für sich entscheidet und an dessen Ende Javier fliehen kann.

Doch die Polizei kann ihn doch noch schnappen. Und Marlene ist so glücklich, dass sich ihre ganze Erleichterung auf einmal entlädt, sehr zum Gefallen für Konstantin. Doch wie wird es jetzt nach dem Kuss weitergehen?

Charlotte setzen die Entzugserscheinungen weiter stark zu. Sie erleidet eine Panikattacke und lässt schließlich einen Bluttest machen. Doch das Ergebnis fällt anders aus als erwartet: Sie hat noch viel Morphalin im Blut! Doris bekommt dies mit und beschließt vorsichtiger zu sein.

Alfons will tatsächlich sein Motorrad verkaufen. Währenddessen plant Hildegard, ihrem Alfons zur Rubinhochzeit trotz finanziellem Engpass einen neuen Motorradhelm zu schenken. Dafür will sie ihre alte Zither verkaufen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: