Von Andrea Hornsteiner 2
Vorschau am 27.06.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Marlene weint Michael nach

Hier erfahrt ihr, was euch am 27.06. bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Nach dem Kuss gestehen sich Marlene und Konstantin zwar ihre Liebe ein, doch wissen beide, dass sie diese Liebe nicht leben können.


Natascha schnüffelt Konstantin nach, denn sie ist sich sicher, dass eine andere Frau der Grund für die Trennung war. Und so kommt sie darauf Tina zu verdächtigen. Marlene wird dadurch in ihrem Entschluss bestärkt, ihrer Liebe zu Konstantin nicht nachzugeben. Konstantin will währenddessen mit seiner Mutter sofort nach Argentinien gehen. Als Marlene davon erfährt, zerreißt ihr die Vorstellung, ohne ihn zu sein, das Herz. Ein rührender Abschiedsbrief und seine Zusicherung, immer für sie da zu sein, lassen bei Marlene alle Dämme brechen...

Doris fühlt sich von Werner verraten. Dieser versucht alles, um Doris zum Bleiben zu bewegen. Doch schließlich erkennt Werner, dass er Frau und Sohn ziehen lassen muss.

Sabrina bereut es, sich Goran als Schauspielagentin angeboten zu haben. Auch an seine Chancen bei einem Casting für einen Werbespot glaubt sie nicht...


Teilen:
Geh auf die Seite von: