Von Andrea Hornsteiner 10
Vorschau am 17.05.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Macht Konstantin Natascha einen Antrag?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin übt bei Marlene seinen Heiratsantrag an Natascha.


Marlene hat den Verlobungsring fertiggestellt. Konstantin will Natascha noch am gleichen Tag einen Antrag machen. Doch als er vor ihr steht, bringt er die Worte einfach nicht heraus. Und Natascha äußert sich auch noch negativ übers Heiraten. Er zieht sich völlig überfordert zurück. Konstantin beschließt, seinen Antrag vorher zu üben, um nicht noch einmal so ein Debakel zu erleben. Daraufhin kniet er vor Marlene nieder, und macht ihr einen Antrag. Die wird von ihren Gefühlen überwältigt.

Nachdem Charlotte gegenüber Doris die Beherrschung verloren hat, ist Werner schockiert. Er hält es für das Beste, wenn sich die beiden Frauen erst einmal aus dem Weg gehen. Auch Charlotte ist bestürzt darüber, dass sie die Kontrolle über sich selbst verloren hat. Muss sie sich doch wieder in ärztliche Behandlung begeben?

Kira überdenkt erneut ihre Beziehung zu Xaver. Schließlich kommt sie zu einem wichtigen Entschluss...

Regelmäßige News zu "Sturm der Liebe" bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter!


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Bully 19. Mai. - 14:14 Uhr

Das wöchentliche, Uralt-Lottogeklapper mit den Kugeln und so
soll gekippt werden ?
Na bitte, der Anfang ist gemacht:
Wenn Ihr jetzt auch noch dieses Uralt-Affentheater namens SdL, die Sendung mit den Schnattertanten und Laberonkeln,
entsorgt, wäre doch die ARD-Welt wieder in Ordnung.

Alina 18. Mai. - 21:23 Uhr

Seit einiger Zeit nun zu allem Übel auch noch dieses sogenannte
"STURM-DER-LIEBE-CAFÉ" auf Mallorca....!!!
Es ist nicht zu fassen !!!
Hab meinen Augen nicht getraut, als ich diese Meldung gelesen habe.
Statt sich laufend selbst zu feiern, feiern zu lassen, von Traum-Einschaltquoten zu faseln, die es wahrlich schon lange nicht mehr gibt, und nun die Leute dort auch noch mit überteuertem Souvenir-Kitsch abzuzocken, sollte diese
überhebliche und lieblose Truppe endlich mal an einem besseren Drehbuch arbeiten und nur noch solche Darsteller beschäftigen, die sich nicht am laufenden Band lächerlich machen. Don't forget: Der Kunde (Gebührenzahler) ist König !!!
Man scheint diese Weisheit schon lange vergessen zu haben und stattdessen mit Füßen zu treten...!

chantall 18. Mai. - 16:49 Uhr

ich finde diese serie gut geeignet als berieselung beim kloputzen oder staubsaugen man muss ja nicht hinschauen und ist ja auch schon zufrieden mit der schönen musik dazwischen

Gerda Haller 18. Mai. - 16:23 Uhr

Wenns am besten schmeckt, sollte man aufhören.
Von Aufhören haben die Macher und auch Akteure dieser Uralt-Serie scheinbar noch nichts gehört, denn sie wurschteln immer weiter und weiter und merken scheinbar gar nicht, dass das Ganze immer mehr außer Kontrolle gerät, man sich ständig mit unerträglichen, langatmigen und albernen Dialogen, Zufällen und Wiederholungen beschäftigt und schon viel zu lange an jenen Leuten spart, die schließlich eine unterhaltsame und amüsante Handlung angenehm rüberbringen sollen:
Aktuell leider nur noch zum Kopfschütteln, was einem da
an Leuten präsentiert wird.
Und das, was da täglich über den Bildschirm flimmert, sind auch leider nicht die (vom Sender versprochenen, angeblich) "turbulenten, spannenden, witzigen und romantischen Geschichten..." und auch kein "Liebesreigen am Fürstenhof",
sondern tägliche Billigst-Produktionen aus der untersten Schublade
mit den bestürzend negativen Folgen, die für jedermann deutlich sichtbar sind...
Da die Luft raus und diese Serie nicht mehr zu retten ist, sollte man wirklich schnellstens aufhören, bevor es noch peinlicher wird.
Da nützt es auch nichts, laufend neuen, angeblich "frischen Wind"
mit Hilfe von "Nachwuchstalenten erster Wahl" zu erzeugen.
Die schlechten Beispiele in der Vergangenheit und Gegenwart (Scherer, Mandoki und viele andere) sprechen leider eine zu deutliche Sprache........!!!

marlene 18. Mai. - 12:42 Uhr

"Na Marlenchen, hast du denn heute schon was eingenommen in deinem Schmuckladen ?"
"Äh - nnnnnein - llllleider nnnnichts, nnnnur nnne kkkopfwehtttablette."

Daddy 18. Mai. - 03:03 Uhr

Ich heirate Pappi, wenn ich mal groß bin.
Wer hat eigentlich diese Scherer in die Serie geholt...?
Die ist doch besonders fehl am Platze und übertrifft alle anderen
noch mit ihrer Dämlichkeit !

Waldi 18. Mai. - 02:56 Uhr

...und täglich grüßt das Murmeltier aus dem Kindergarten
im Seniorenstift Fürstenhof...

Daddy 17. Mai. - 18:28 Uhr

Ich heirate Pappi, wenn ich mal groß bin !
Das ist ja nicht mehr auszuhalten mit dieser Scherer !!!!!!!
Wo habt ihr die denn ausgegraben ?

Sven 17. Mai. - 15:58 Uhr

Ganz recht, auch wir kucken uns dieses billige Gehampel
mit den Nuschelkindern und den abgewrackten Typen
schon lange nicht mehr an. Ist nur verplemperte Zeit!!!!!!

LOLITA 17. Mai. - 13:10 Uhr

SORRY,
ABER WEITERE KOMMENTARE
WIRD ES VON MEINEN
FREUNDEN UND MIR NICHT MEHR GEBEN.
.
Da diese Serie derart an Niveau verloren hat
und es eine Besserung wohl nie mehr geben wird,
verzichten wir ab sofort auf weitere Kommentare,
zumal es uns auch zeitlich kaum mehr möglich ist
und wir unseren "Fanclub" aufgelöst haben.
.
Wir alle hätten viel lieber tagtäglich nur positive
Beiträge hier veröffentlicht, doch dazu gab es bekanntlich
kaum einen Anlass.
.
WIR DANKEN HIERMIT
FÜR EUER INTERESSE UND VERABSCHIEDEN
UNS VON EUCH. BESTE GRÜSSE !
LOLITA UND FREUNDE

05. Dez. - 21:37 Uhr

Nur eingeloggt möglich.