Von Andrea Hornsteiner 0
28.12.2012

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Konstantin kollabiert im Krankenhaus

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin kollabiert im Krankenhaus. Doris und Werner verbringen eine Nacht miteinander. Alfons muss Rosi Zwick glücklich machen. Und Kira und Xaver entdecken ungewohnte Seiten an sich.


Marlene hat kurz bevor sie zu einem Termin aufbrechen will, das Gefühl, Konstantins Stimme zu hören.

Konstantin kollabiert währenddessen im Krankenhaus erneut und sieht sich in einer Vision selbst an der Schwelle des Todes.

Marlene hört auf ihr Gefühl und fährt sofort ins Krankenhaus. Vor Ort findet sie jedoch nur ein leeres Bett vor. Sie glaubt, dass Konstantin gestorben sei.

Nach der gemeinsamen Nacht mit Doris ist sich Werner nicht sicher, ob es nicht doch ein Fehler war. Er ist noch nicht bereit, eine normale Ehe zu führen. Doch auch Doris sieht das überraschenderweise so.

Rosi Zwick verrät Alfons, dass er sie mit einer Kette glücklich machen kann, die im Besitz ihrer Schwester ist.

Alfons versucht das Vertrauen von Zwicks Schwester Bärbel zu gewinnen. Doch ohne Erfolg. Aber Hildegard bringt ihn schließlich auf eine Idee...

Kira und Xaver erkennen unbekannte Seiten bei dem jeweils anderen. Und sie beginnen, diese sogar zu mögen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: