Von Andrea Hornsteiner 2
Vorschau am 19.04.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Kira träumt von einer Familie mit Xaver

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Kira träumt, dass sie mit Xaver eine Familie hat, und Martin die Kinder tauft


Das zur Zwangsversteigerung ausgeschriebene Haus der Sonnbichlers wird von Kaufinteressenten besichtigt. Alfons erzählt währenddessen Werner von seinen Sorgen. Alfons und Hildegard sehen keine Chance mehr, ihr Haus zu retten. Doch dann kündigt sich Besuch an...

Doris will weiter das Haus ersteigern. Doch Werner setzt sie emotional unter Druck. Wird sie auf das Haus doch noch verzichten?

Kira stellt Xaver nach seinem Gefühlsausbruch zur Rede. Der sieht ein, dass er Kira überrumpelt hat. Martin fordert von Kira währenddessen, Xaver endlich in seine Schranken zu weisen. Das bringt Kira aber einfach nicht übers Herz. Martin fühlt sich hintergangen und stellt Xaver zur Rede.

Michael deutet die Rückkehr des Dompfaffs als Symbol für seine bevorstehende Hochzeit mit Marlene. Die versucht sich von ihren Gefühlen für Konstantin abzulenken. Sie feilt eifrig an ihrer Weißgold-Kollektion.


Teilen:
Geh auf die Seite von: