Von Andrea Hornsteiner 4
Vorschau am 02.05.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Kira bricht vor Schmerzen zusammen

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Xaver will Kira absichtlich einen Stich versetzen, indem er Nils von seiner damaligen Beziehung mit Marie vorschwärmt.


Charlotte und Julius überlegen, welches Passwort Doris für ihren E-Mail-Account verwenden könnte. Zufällig bringt André Charlotte auf eine andere heiße Spur, denn er hat mitbekommen, dass Doris ebenfalls Patientin bei dem Neurologen Dr. Drescher ist, den er wegen seiner Schmerzen aufgesucht hat. Charlotte vermutet, dass der Arzt Doris das Morphalin verschrieben hat, und vereinbart für den nächsten Tag einen Termin. In der Praxis nutzt sie einen unbeobachteten Moment, um an Doris' Krankenakte zu kommen, wird dabei aber von Drescher erwischt und erzählt ihm schließlich vertrauensvoll die ganze Geschichte.

Kira fühlt sich unwohl und hat sich krank gemeldet, was Xaver nicht entgeht. Besorgt erkundigt er sich bei Martin nach dem Grund. Schnell kocht bei Xaver und Martin die alte Rivalität hoch. Kira hofft auf einen baldigen Umzug nach Hamburg, denn als Xaver am nächsten Tag vor ihr von seiner Exfreundin Marie schwärmt, mit der er die beste Beziehung seines Lebens geführt hat, versetzt das ihr einen Stich. Als Kira und Martin zu einer Wohnungsbesichtigung nach Hamburg aufbrechen wollen, bricht Kira vor Schmerzen zusammen.

Marlene verschafft ihrem angestauten Ärger Luft und macht Natascha schwere Vorwürfe. Natascha leidet unter dem heftigen Streit mit Marlene. Kurz darauf tritt Marlene die Reise zur Schmuckmesse an. Derweil bittet Sabrina Nils um Vertretung ihres Fitnesskurses, da sie in ihrer Funktion als Nataschas Agentin gebraucht wird. Er stellt sie vor die Wahl: Fitnesstrainerin oder Agentin.


Teilen:
Geh auf die Seite von: