Von Andrea Hornsteiner 2
Vorschau am 05.04.13

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Hat Doris das Gold gestohlen?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin verteidigt Marlene vor Doris, als diese abstreitet, etwas mit dem Golddiebstahl zu tun zu haben.


Werner kann es kaum glauben, als er den Diebstahl feststellt. Er alarmiert sofort die Polizei. Marlene überlegt verzweifelt, wer das Gold gestohlen haben könnte. Sie verdächtigt Doris und teilt das auch der Polizei mit. Michael glaubt allerdings, dass Marlene sich zu sehr von Charlottes Abneigung gegen Doris anstecken lässt. Auch Konstantin hält den Verdacht für unglaubwürdig.

Doris versucht Marlene derweil davon zu überzeugen, dass sie weder etwas mit dem Diebstahl noch mit Charlottes "Unfall" zu tun hat.

Am nächsten Tag verschwindet jedoch ein wertvoller Ring von Doris. Sie ist sich sicher, dass Marlene ihn entwendet hat.

Nils nimmt Sabrinas Kündigung nicht ernst. Als er und Xaver von dem Diebstahl am Fürstenhof erfahren, verdächtigen sie Sabrina. Deshalb wollen sie sie auf frischer Tat ertappen. Aber Sabrina merkt das und hat eine Idee, um sich an ihnen zu rächen.

Martin verabschiedet sich als Priester von der Gemeinde. Doch womit soll er nun sein Geld verdienen? Da hat Alfons eine Idee.


Teilen:
Geh auf die Seite von: