Von Andrea Hornsteiner 4
Vorschau am 17.04.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Funkt es bei Konstantin und Marlene?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Natascha hat große Angst, dass Konstantin ihr fremdgeht.


Werner zweifelt an der Beziehung von Konstantin zu Natascha. Da Konstantin es vorzieht, seine Freizeit mit Nils zu verbringen, hegt Natascha den Verdacht, dass ihr Freund sie betrügen könnte. Auch Marlene bemerkt, dass sich Konstantin merkwürdig verhält. Später bekommt sie zufällig mit, wie Werner die Vermutung äußert, Konstantin sei in Marlene verliebt. Sie hält das für Unsinn, bis Natascha ihr anvertraut, dass sie glaubt, Konstantin hätte sich in eine andere verliebt...

Die Sonnbichlers suchen verzweifelt nach Lösungen, um ihr Haus zu retten. Vielleicht könnte ihre Tochter Marie weiterhelfen? Doch Alfons hat seinen Glauben bereits aufgegeben. Gibt es noch Rettung?

Der eifersüchtige Nils will Damian rausschmeißen. Damit will er sich endlich durchsetzen. Doch Sabrina hat bereits ganz andere Pläne.

Charlotte bereut, dass sie Julius mit dem Pfefferspray erwischt hat. Dennoch will sie gegen Doris weiter vorgehen. Sie nimmt die Gelegenheit wahr, in Doris Handtasche nach Hinweisen zu suchen. Doch dabei wird sie überraschend erwischt...


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
MARLIES 24. Apr. - 10:48 Uhr

SAMMELSURIUM DER LÜGENMÄRCHEN wäre wohl die bessere Übersetzung für die Abkürzung SDL.
Widerliche Lügenmärchen am laufenden Band statt romantischer Liebesgeschichten, wie wir sie noch von Laura und Alexander oder Emma und Felix in bester Erinnerung haben.

Timo 22. Apr. - 22:29 Uhr

Die trällernde Lady im Bett ist figürlich ganz nett.
Doch das wars auch schon, und weitere Damen mit dieser Ausstattung
sucht man leider vergeblich in dieser Serie. Obwohl der Titel dieser Telenovela doch vieles mehr verspricht. Aber leider nicht hält. Dann lasst euch mal schnell was einfallen, sonst schalten wir für immer ab!!!

Inge Bucholt 20. Apr. - 01:33 Uhr

Es ist ja leider kein Geheimnis mehr: Der Sturm der Liebe ist inzwischen nicht mehr das, was er einmal war, sondern ist zu einem lauen Lüftchen verkommen und schon lange nicht mehr zeitgemäß.
Mit der "Explosion" hätte man damals ein super Finale hingekriegt. Doch stattdessen wurschtelt man bis heute weiter mit dümmlichsten Geschichtchen, die sich laufend wiederholen und die keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Und die bedauernswerten Schauspieler(innen) müssen ein Drehbuch unterster Kreisklasse umsetzen. Nur noch peinlich, was man da jeden Tag zu hören und zu sehen bekommt. Mein Rat: Lasst Euch was einfallen, wie Ihr das ganze Drama so schnell wie möglich beendet und wiederholt stattdessen lieber die alten Folgen.

marlene 18. Apr. - 05:36 Uhr

"Hallo Marlenchen, wie lange arbeitest du eigentlich schon beim
Sturm der Liebe ?" ruft ihr einer zu.
"Seitdem die mir mit Kündigung gedroht haben."

17. Okt. - 19:10 Uhr

Nur eingeloggt möglich.