Von Andrea Hornsteiner 1
Am 25.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Eine schwere Entscheidung

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Marlene fühlt sich hintergangen und ausgenutzt. Der Lieferwagen des "Fürstenhofs" wird gestohlen. Doris mischt Charlotte weiterhin heimlich Medikamente unter.


Marlene fühlt sich von Veit hintergangen und ausgenutzt. Doch als sie dann von Michael erfährt, dass Veit einen Zusammenbruch hatte, hadert sie mit sich: Obwohl er ein selbstsüchtiger Mensch ist, ist Veit ihr Vater und sie im Moment die Einzige, die ihm helfen kann.

So ringt sich Marlene dazu durch, Veit doch zu unterstützen, und bietet sogar an, einen Teil ihrer Leber zu spenden.

Als Martin und Kira erfahren, dass ein Lieferwagen des "Fürstenhofs" gestohlen wurde, befürchten sie, dass dies mit dem Verschwinden von Mike zusammenhängt.

Und tatsächlich finden sie auf einer Landstraße nicht nur den Wagen, sondern auch die Mütze von Mike, dessen Spur in den Wald führt. Sie finden ihn dann in Julius Hütte. Nachdem ein Unwetter ihre Rückfahrt verhindert, sind sich Martin und Kira plötzlich ungewollt wieder sehr nahe – was auch Mike nicht verborgen bleibt...

Doris reicht es, immer wieder vorgeführt zu bekommen, dass sie eigentlich nur Werners zweite Wahl ist. Sie beschließt, etwas zu unternehmen, damit ihm klar wird, dass Charlotte doch nicht so perfekt ist. Und deshalb mischt sie Charlotte weiterhin Medikamente unter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: