Von Andrea Hornsteiner 0
31.01.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Die Versöhnung

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Xaver will Kira überraschen. Tatsächlich gelingt es ihm. Kira freut sich riesig über seine Überraschung und versöhnt sich mit ihm.


Glücklich und völlig überrascht nimmt Marlene den Heiratsantrag von Michael an.

André vermutet währenddessen, Michaels Heiratsantrag entspringt der Sorge, jemand könnte ihm Marlene wegschnappen. Marlene freut sich zwar auf die Hochzeit, ist aber nicht begeistert, als sie feststellt, dass Konstantins Revanche gegen Gonzalo terminlich mit der geplanten Trauung kollidiert...

Marc hat sich nach dem Streit am Telefon mit seiner Frau wieder versöhnt und checkt aus. Mandy überlässt er einen Umschlag mit Geld, was natürlich sofort eine Bemerkung von Sabrina provoziert. Es kommt zum Streit zwischen den jungen Frauen, bei dem Sabrina von Mandy sogar eine Ohrfeige kassiert. Auch Alfons verliert langsam die Geduld mit Sabrina. André, der das mitbekommt, wird schmerzlich bewusst, dass er nicht der einzige ist, dem es schwerfällt, ein gutes Verhältnis zu seiner Tochter aufzubauen...

Xaver schenkt Kira als Wiedergutmachung für seinen Fauxpas mit dem Pierrot die Porzellanpuppe Columbine, ohne zu ahnen, dass es sich nach einer Legende bei Columbine und Pierrot um ein liebendes Paar handelt.

Nils verrät Xaver jedoch den Haken an der Geschichte: Columbine verlässt Pierrot für Harlekin.


Teilen:
Geh auf die Seite von: