Von Andrea Hornsteiner 4
Vorschau am 16.05.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Charlotte verliert die Kontrolle

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin bittet Marlene, einen Ring für seine Verlobung mit Natascha anzufertigen.


Charlotte wird wegen ihrer Autofahrt unter Drogen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Doris hat eine Sensationsreporterin auf die Verhandlung angesetzt und dafür gesorgt, dass sie Charlottes Vergehen publik macht. Die Reporterin fragt nach, ob Charlotte nach der Verurteilung noch immer die richtige Schirmherrin ihrer Stiftung für Afrika ist, woraufhin ihr klar wird, dass sie zurücktreten muss. Als Doris sie daraufhin provoziert, verliert Charlotte komplett die Beherrschung.

Natascha ringt sich endlich zu einer Entscheidung durch: Sie will das Kind nun doch behalten. Konstantin ist darüber überglücklich und will ihr einen Heiratsantrag machen. Vertrauensvoll wendet er sich deswegen an Marlene und bittet sie, einen Verlobungsring für Natascha zu entwerfen. Marlene reagiert erst einmal zurückhaltend...

André ist erst ziemlich befremdet über die Ähnlichkeit seiner Internetbekanntschaft Franziska mit seiner großen Liebe Nicola. Doch schnell ist er von ihr verzaubert. Völlig angetan von Franziskas Charme, hofft er, sie bald wiederzusehen. Doch was hält Franziska von ihm?


Teilen:
Geh auf die Seite von: