Von Andrea Hornsteiner 2
Vorschau am 06.06

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Charlotte trauert um Julius

Hier erfahrt ihr, was euch am 06.06 bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Charlotte leidet schwer unter dem schrecklichen Verlust von Julius.


Charlotte versucht trotz dem schlimmen Verlust weiter tapfer zu sein. Am Tag von Julius Beerdigung zieht sie sich jedoch zurück. Alfons ist zu tiefst besorgt und tatsächlich zerrt das Zusammentreffen mit Doris extrem an Charlottes Nerven. Kurz vor dem Aufbruch zum Friedhof hat sie eine Vision von Julius, der ihr andeutet, dass er gar keinen Unfall hatte. Charlotte erkennt plötzlich, dass Doris ihn auf dem Gewissen hat...

Marlene hält plötzlich das Skript für den zweiten Roman von Julius in die Hände. Konstantin bietet ihr an, einen Teil davon zu zweit auf der Trauerfeier vorzulesen. Marlene willigt ein. Doch dann ist sie noch immer von ihren Gefühlen gegenüber Konstantins überwältigt. Und sie muss erkennen, wie sehr sie sich immer noch zu ihm hingezogen fühlt.

Sabrina ist enttäuscht von Nils und will sich deshalb an ihm rächen. Als der sich nichtsahnend mit seiner vermeintlichen Heldentat vor ihr brüstet, platzt ihr schließlich der Kragen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: