Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 10.06.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: André erkennt die Wahrheit über Franziska

Hier erfahrt ihr, was euch am 10.06 bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. In ihrer Verzweiflung findet Franziska Trost bei Martin.


Martin bittet die Sonnbichlers eine Rede während einer Messe zu halten. Zur Inspiration suchen die beiden den Baum auf, an dessen Stamm sie vor über 40 Jahren ihre Initialen hinterlassen haben. Die Gemeinde ist von den Worten der Sonnbichlers zutiefst berührt. Doch dann nimmt der Tag für Hildegard eine ganz andere Wendung als geplant war.

Konstantin ist völlig damit überfordert, dass er sich in Marlene verliebt hat. Währenddessen intensivieren sich Nataschas Heiratsabsichten. Sie bittet Marlene, ihre Trauzeugin zu werden. Marlene gelingt es indes, ihren Streit mit Michael über die ins Wanken geratenen Florenz-Pläne beizulegen.

Nach Franziskas Geschichte von ihrem todkranken Sohn befürchtet André, sie sei eine Heiratsschwindlerin und habe den Sohn nur erfunden. Unterdessen will Martin ihr helfen, mittels eines Spendenaufrufs Geld zusammenzubekommen. Doch dann erkennt André die Wahrheit...


Teilen:
Geh auf die Seite von: