Von Andrea Hornsteiner 1
Heutige Folge

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 17.12.2012: Natascha ist einsam

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Natascha fühlt sich von Konstantin zunehmend vernachlässigter. Werner und Doris brauchen Zeit, um wieder zueinander zu finden. Und Sabrina erkennt, dass sie sich ändern muss.


Natascha fühlt sich von Konstantin zunehmend vernachlässigt. Er bereitet sich ihrer Meinung nach zu intensiv auf die Barkeeper-Meisterschaft vor.

Marlene feiert unterdessen die Eröffnung ihres neuen Ladens. Doch dann taucht plötzlich eine alte Affaire ihrer Mutter auf...

Werner macht Doris klar, dass sie Zeit brauchen, um sich wieder zu versöhnen. Die Situation macht Doris sehr zu schaffen und sie überlegt sogar, das Hotel zu verkaufen.

Xaver entschuldigt sich bei Kira, sie als Notlüge benutzt zu haben. Doch gleichzeitig fragt er sie dann doch, ob sie nicht wirklich bei ihm einziehen möchte.

Kira sagt schließlich unter einer Bedingung zu: Xaver soll keine Gefühle mehr für sie haben. Dieser versichert ihr dies. Doch in Wirklichkeit sieht es ganz anders aus...

Alfons gelingt es nur mit Hildegards Hilfe, die Unterstellungen von Rosi Zwick zu entkräften.

Währenddessen wird Sabrina klar, dass niemand sie so recht mag. Sie erkennt, dass sie ihr Verhalten grundlegend verändern muss. Das nimmt auch Nils wahr...


Teilen:
Geh auf die Seite von: