Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 10.12.2012: Alfons weiht Hildegard ein

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Charlotte sagt "Ja". Marlene hängt doch noch an Konstantin. Und Sabrina zieht einen Entschluss und zieht aus.


Julius will seinen Heiratsantrag erneuern. Und auch Charlotte möchte klare Fakten schaffen.

Während Werner sich in die Arbeit stürzt, macht er seinem Sohn Konstantin klar, dass sich dieser zwischen Geschäftsführer- und Barchefposten entscheiden muss.

Währenddessen bereitet Julius mit Kira das Gewächshaus für den perfekten Antrag vor. Charlotte nimmt ihn gerührt auch an. Werner ist darüber schockiert.

Marlene versichert Michael, nicht zweite Wahl zu sein.

Konstantin hat ein schlechtes Gewissen, weil er der Auslöser für den Streit war. Er führt die beiden unter einem Vorwand zu einem Picknick zusammen. Marlene hat eine derart gute Zeit mit Michael, dass sie glaubt, sich auch innerlich hundertprozentig zu ihm bekennen zu können. Sie frohlockt schon, dass sie ihre Gefühle für Konstantin endlich hinter sich lassen kann. Doch da hat sie sich wohl doch geirrt...

Alfons muss Hildegard in seine Aufgaben einweihen und ist darüber insgeheim doch auch erleichtert.

Sabrina belauscht das Gespräch und erpresst Alfons daraufhin, ihr das Geld zu schenken. Doch auch André entdeckt das Geld und möchte sofort wissen, woher Sabrina es hat. Da sie schweigt, kommt es zu einem schweren Streit. Sabrina beschließt daraufhin auszuziehen.

Hildegard rät Alfons derweil, das Erbe auszuschlagen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: