Von Andrea Hornsteiner 0
10.01.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 10.01.2013: Konkurrenz für Marlene

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Kira und Xaver versöhnen sich. Während einer Behandlung lernt Michael die Lektorin Gerlind Vierbrock kennen. Beide entdecken, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben...


Martin weigert sich, auf Xavers Erpressung überhaupt einzugehen.

Kira erfährt davon. Sie findet Xavers Verhalten mehr als schäbig und schämt sich für ihn.

Xaver erkennt, dass er zu weit gegangen ist. Doch Doris bemerkt währenddessen, dass Martin mit seinen Sünden hadert. Sie glaubt, dass er seine Mitschuld an Günters Tod preisgeben will.

Xaver nimmt sein Ultimatum gegen Martin zurück und entschuldigt sich bei ihm. Doch Martin kann mit seiner eigenen Schuld nicht mehr länger leben...

Michael lernt Gerlind Vierbrock bei sich in der Praxis kennen. Die beiden verstehen sich prächtig. Deshalb lädt er die Lektorin spontan zu einem Abendessen mit André und Marlene ein.

Während des Essens entdecken Michael und Gerlind immer mehr ihr gemeinsames Interesse für Medizingeschichte. Als sich Marlene am nächsten Tag ebenfalls für Medizingeschichte zu interessieren beginnt, ahnt Michael gerührt, was tatsächlich dahinter steckt.

Als André im Fitnessraum auftaucht, glaubt Sabrina zunächst, dass er ihr den neuen Job madig machen will. Doch dann wird ihr klar, dass er die Nähe zu ihr sucht...


Teilen:
Geh auf die Seite von: