Von Andrea Hornsteiner 1
Am 08.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 08.02.2013: Versprochen ist versprochen

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Werner hält sein Versprechen: Er kümmert sich rührend um Charlotte. Und der geht es gleich viel besser.


Konstantin entscheidet das Billardmatch gegen Gonzalo tatsächlich für sich. Für Natascha ist Konstantins Sieg eine komplette Katastrophe. Sie hatte ihm versprochen: Gewinnt er, dann verrät sie Marlene, wer ihr wahrer Vater ist. Doch Natascha schafft es nicht, zu ihrem Wort zu stehen.

Unterdessen bekommt Marlene von ihrem vermeintlichen Halbbruder einen Antwortbrief...

Im Krankenhaus wird fieberhaft nach der Ursache für Charlottes Schmerzen gesucht. Doris nervt es, dass Werner sich nur noch für die Genesung seiner Ex-Frau interessiert.

Zwischen Kira und Xaver herrscht nach der Sache mit dem Fotoalbum noch immer dicke Luft. Martin quält sich indessen so mit den Gefühlen, die er noch für Kira hat, dass er die wenigen Dinge, die er von ihr besitzt, auf rituelle Weise im Wald vergräbt.

Alfons und Hildegard, die das zufällig beobachten, beschließen diesen Umstand für die nächste Testamentsaufgabe zu nutzen, in der sie ein Geheimnis einer anderen Person preisgeben sollen.

Nachdem Sabrina Nils nach wie vor für einen Langweiler hält, wird sie von ihm unabsichtlich vom Gegenteil überzeugt, als sie zufällig erfährt, dass er eine wilde Vergangenheit hat...


Teilen:
Geh auf die Seite von: