Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 07.12.2012: Hildegard erwischt Alfons

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Marlene kreiert eine eigene Kette. Doris kehrt zurück. Und Alfons beklaut Hildegard, um Geld auf offener Straße zu verschenken.


Marlene verliert ihre Austernperle. Konstantin findet sie, doch Natascha versucht ihm die Perle abzuluchsen. Marlene bekommt das mit und beansprucht die Perle für sich. Sie möchte einen Kettenanhänger daraus machen.

Als die Kette fertig ist, ähnelt diese sehr stark den Vorstellungen von Konstantin.

Nach dem Kuss mit Charlotte macht André Werner klar, dass eine Beziehung zu Charlotte nur mit dem Weggang vom "Fürstenhof" funktionieren kann.

Als Werner am nächsten Morgen mit Charlotte reden möchte, öffnet ihm zu seinem Missfallen Julius. Der hat sich mit Charlotte wieder versöhnt und sieht seine Zukunft weiter an Charlottes Seite.

Doris kehrt an den "Fürstenhof" zurück und setzt Werner als Direktor ein. Sie wünscht sich eine gute Zusammenarbeit zwischen Werner, Konstantin und ihr. Charlotte gibt sich unterdessen betont innig mit Julius, um zu zeigen, wo sie hingehört...

Alfons verlangt das Geld von Mandy zurück, doch die hat bereits einen Teil davon ausgegeben.

Um das fehlende Geld zu ersetzen beklaut Alfons Hildegard. Diese bemerkt dies sofort und erwischt Alfons dabei, wie er auf offener Straße 10.000 Euro verschenken will...


Teilen:
Geh auf die Seite von: