Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Sturm der Liebe”-Vorschau am 07.01.2013: Konstantin rastet aus

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin ist der festen Meinung, dass er und Marlene ein Paar sind. Als er sie dann mit Michael sieht, meint er, dass Marlene ihn betrügt. Konstantin flippt total aus und greift Michael an.


Marlene versucht Konstantin vergeblich klar zu machen, dass er nicht mit ihr zusammen ist, sondern mit Natascha. Konstantin glaubt ihr nicht.

Doch dann entdeckt er sie mit Michael und glaubt, dass Marlene ihn betrügt. Erst Nils kann ihn wirklich davon überzeugen, dass er unter einer neurologischen Störung leidet.

Natascha ist unterdessen tief gekränkt. Sie hat außerdem Angst, dass Konstantins Gefühle für sie womöglich dauerhaft erloschen sind. In ihrer Angst gibt sie Marlene die Schuld, die wiederum von ihrer Mutter fordert, Konstantin zuliebe an einem Strang zu ziehen.

Marlene schafft es, Konstantin in die Pianobar zu locken. Dort überraschend ihn Natascha mit einem. Und Konstantin beginnt tatsächlich sich zu erinnern.

Kira erhält einen Brief von Martin. Doch sie zerreißt ihn sofort aus Sorge, dass Xaver etwas von ihren Gefühlen für Martin erfährt.

Doch Xaver wird neugierig und beginnt nachzuforschen. Kira will ihn nicht weiter anlügen und gesteht ihm, dass sie tatsächlich mit Martin geschlafen hat...

Alfons möchte von Zwicks Kette ein Duplikat von Marlene anfertigen lassen.

Es gelingt ihm schließlich sogar, ein Foto von der Kette zu machen. Doch Marlene braucht für den Nachbau doch das Original. Wird Alfons doch noch an die Kette herankommen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: