Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

"Sturm der Liebe"-Vorschau am 03.12.2012: Kira droht Doris

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Doris wird von Kira bedroht. Natascha lädt zum Pärchenabend ein. Alfons muss gegen seinen Willen singen. Und Sabrina ergreift eine Chance.


Kira respektiert Martins Wunsch, keinen Kontakt mehr zu haben. Sie hält sich sogar beim Interview mit den Journalisten zurück. Aber als sich die Journalisten dann auf Jamal einschießen, kann sie sich nicht länger zusammenreißen.

Zurück an der Kapelle muss Kira feststellen, dass die Türen plötzlich verriegelt sind. Doris hat das Schloss austauschen lassen. Kira appelliert verzweifelt an Doris Mitgefühl. Sie sieht schließlich keine andere Möglichkeit als Doris zu drohen: Sie will der Polizei die Wahrheit über den Tod ihres Exmannes zu erzählen.

Marlene und Michael sind endlich ein Pärchen. Grund genug für Natascha gleich einmal zum Pärchenabend einzuladen. Natascha reißt an dem Abend jegliche Konversation an sich. Doch zu Marlenes Überraschung ist es trotzdem sie selbst, die für Michael am interessantesten ist.

Und auch Konstantin schenkt Marlene mehr Aufmerksamkeit, als ihr bewusst ist...

Alfons will seine Chance auf das Erbe von einer halben Million nicht riskieren und versucht, Hildegard erst einmal mit einer Notlüge zu beruhigen.

Mit schlechtem Gewissen macht er sich daran, die erste Aufgabe zu erfüllen: Er muss singend in der Öffentlichkeit auftreten, doch er kann überhaupt nicht singen. Schließlich kommt ihm eine Idee.

Als Xaver unter Druck gerät, weil der Crêpe-Maître für die Prinzen-Hochzeit ausfällt, ergreift Sabrina die Chance: Sie gibt vor, einspringen zu können. Dabei ist Sabrina fest entschlossen, in einer Nachtschicht zu lernen, wie man Crêpes macht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: