Von Andrea Hornsteiner 1
Am 20.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Alfons soll fremdgehen

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Rosi Zwick ist überrascht, dass Alfons die letzte Testamentsaufgabe nach langem Zögern tatsächlich doch noch annimmt.


Ohne Hildegard einzuweihen, geht Alfons auf Sabrinas Vorschlag ein.

Rosi Zwick ist überrascht und besteht darauf, im Nebenzimmer zu sein, um Ohrenzeugin zu werden.

Als Hildegard im Nebenzimmer unerwartet auftaucht, während sich Alfons und Sabrina zu ihrer Scharade treffen, ist sie zu tiefst erschüttert. Zwar gelingt es Alfons ihr alles zu erklären, doch Zwick hat bereits allen erzählt, dass Alfons fremdgegangen sei.

Natascha erkennt bestürzt, dass sie in Veits Falle gegangen ist und Marlene geradewegs in seine Arme getrieben hat. Die fasst inzwischen weiter Vertrauen zu ihrem Vater und kann sich vorstellen, einen Teil ihrer Leber zu spenden, um sein Leben zu retten. Wird sie die Wahrheit dennoch erkennen?

Charlotte lädt Werner und Doris zu einem gemeinsamen Essen ein, um die Wogen zu glätten. Doris sagt aber nur Werner zuliebe zu. Doch dann bekommt sie mit, wie Werner neidisch das Glück von Charlotte und Julius kommentiert. Bei Doris erwacht erneut die Eifersucht...


Teilen:
Geh auf die Seite von: