Von Victoria Heider 0
Yannik Meyer verlässt die Telenovela

„Sturm der Liebe“: Niklas Löffler übernimmt die Rolle des „Norman Kowald“

Traurige Nachrichten für alle „Sturm der Liebe“-Fans: Yannik Meyer verlässt die beliebte Telenovela! Doch ein sympathischer Ersatz ist zum Glück schon gefunden. Jungschauspieler Niklas Löffler spielt ab Juni die Rolle des „Norman Kowald“.

Schweren Herzens muss Yannik Meyer (23) die ARD-Kult-Telenovela „Sturm der Liebe“ aus gesundheitlichen Gründen verlassen, doch wenigstens sein Seriencharakter „Norman Kowald“ bleibt dem SdL-Publikum erhalten. Die Rolle wird voraussichtlich ab dem 24. Juni der sympatische Shooting-Star Niklas Löffler (24) verkörpern.

Yannik Meyer verlässt die Serie

Und für „Norman Kowald“ geht es spannend weiter bei „Sturm der Liebe“! „Norman“ hat nämlich endgültig die Nase voll davon, unter seinem Chef „Alfons Sonnbichler“ zu leiden und fängt als Assistent von „Fürstenhof“-Sport-Trainer „Nils Heinemann“ an. Was „Norman“ allerdings noch nicht weiß ist, dass „Nils“ sein Vater ist. „Sturm der Liebe" läuft immer montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.

Bildergalerie: Das sind die schönsten „Sturm der Liebe“-Paare.

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Sturm der Liebe" Quiz Wohin ziehen Gregor und Samia nach ihrer Hochzeit?