Von Victoria Heider 1
"Coco Conradi" nimmt Abschied vom "Fürstenhof"

"Sturm der Liebe": Mirjam Heimann verlässt die ARD-Serie

Traurige Nachrichten für alle "Sturm de Liebe"-Fans. Die hübsche Mirjam Heimann, welche die Rolle der "Cornelia 'Coco' Conradi" spielt, steigt bei der beliebten Telenovela leider aus. Dafür gibt es aber einen kleinen musikalischen Trost.


Wie Schade: Mirjam Heimann (32), welche seit letztem Jahr bei "Sturm de Liebe" die sympathische Blondine "Cornelia 'Coco' Conradi" gespielt hat, wird die beliebte ARD-Telenovela leider verlassen. Ihren letzten Auftritt hat sie diesen November.

Neue Perspektiven für "Coco"

"Coco" erfährt nämlich, dass sie ein Hotel in Berlin geerbt hat. Obwohl sie einst so verbissen darum kämpfte, Restaurantleiterin im "Fürstenhof" zu werden, reizt sie diese neue Möglichkeit sehr. Dazu kommt, dass sich auch ihr Partner, der adrette Arzt Michael Niederbühl, einen Neustart in der Hauptstadt vorstellen kann.

Ein kleiner Trost

Ein bisschen können sich die SDL-Fans sicher mit dem Gastauftritt des Musikers Leslie Mandoki trösten. Er komponierte das wunderschöne SDL-Titellied "Stay" und kommt zu "Nataschas" Glück zu ihrem Vorsingen.

Ob sie ihn überzeugen kann, seht ihr in der Folge am 5. November 2014 - wie immer um 15.10 Uhr im Ersten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: