Von Victoria Heider 0
Große Ehre für den "Fürstenhof"

"Sturm der Liebe": Die Telenovela bekommt den European Soap Award

Nicht nur in Deutschland ist "Sturm der Liebe" extrem beliebt, auch in Italien hat die Telenovela Kultstatus erreicht. Deswegen haben die italienischen Fans "Tempesta d'Amore" nun mit einem European Soap Award geehrt.

Es gibt Grund zur Freude bei "Sturm der Liebe"! Nicht nur konnte die Telenovela ihre 2000. Folge feiern, sondern wird, nach einer Pressemeldung der "Bavaria" zufolge, nun auch mit dem Spezialpreis des European Soap Award ausgezeichnet - und das schon zum dritten Mal in Folge!

Italien im SDL-Fieber

Auf der Facebook-Seite des Soap-Preises durften die italienischen Serienfans abstimmen - und wählten "Sturm der Liebe", noch vor "Reich und Schön" und der spanischen Soap "Bandolera", auf den ersten Platz! In Italien läuft die synchronisierte Version der deutschen Serie unter dem Namen "Tempesta d'Amore" etwa sechs Monate zeitversetzt zur Ausstrahlung in Deutschland. Auf den Gastauftritt von Leslie Mandoki müssen die Italiener also noch länger warten.

Begeisterung bei der Crew

Den Preis wird am 30. November Florian Stadler in Neapel entgegennehmen. Er spielt in "Sturm der Liebe" die Rolle des "Nils Heinemann". "Dass wir auch in Italien seit vielen Jahren ein so treues und begeistertes Publikum haben, freut mich sehr. Ich war vor einiger Zeit in Verona und begeistert darüber, wie offen und emotional die Fans auf mich zugegangen sind", erklärt Stadler.

Herzlichen Glückwunsch zum wohlverdienten Preis!


Teilen:
Geh auf die Seite von: