Von Lorena Bollmann 0
Milz ist der Neuzugang in der Daily-Soap

„Sturm der Liebe": Alexander Milz spielt den verschollenen Bruder „William"

Alexander Milz ergatterte eine neue Rolle in der ARD-Serie „Sturm der Liebe"

Alexander Milz spielt neue Rolle in „Sturm der Liebe"

(© Alexander Milz / Facebook)

Alexander Milz hat eine Rolle in der ARD-Erfolgsserie „Sturm der Liebe" ergattert. Er wird den Part von „William" übernehmen, welcher das Leben seines Bruders „Adrian" ein wenig auf den Kopf stellen wird.

Ein neues Gesicht bei „Sturm der Liebe": Alexander Milz (30) wird ab September „Adrians" (Max Alberti, 34) verschollenen Bruder „William" spielen, wie er selbst auf Facebook verkündete. Seine Rolle wird Chaos in das Leben der Bewohner des „Fürstenhofs" bringen.

Die Fans von Alexander Milz freuen sich sehr über die neue Rolle des Schauspielers. „Willkommen Alexander in der stürmischen Fürstenhofzeit. Ich freue mich und bin total gespannt" und „Mega geil! Freut mich für dich", lauten die begeisterten Kommentare auf seiner Facebook-Seite. 

Alexander Milz hangelt sich durch die deutschen Daily-Soaps

Der Schauspieler stand bereits für mehrere deutsche Serien vor der Kamera. Bei „Alles was zählt" und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ergatterte er kleinere Rollen. Auch in der Daily-Soap „Unter Uns" wurde er für die Rolle des skrupellosen Drogendealers „Paul Schrader" unter Vertrag genommen. Ab September wird Alexander Milz nun auch den „Sturm der Liebe"-Cast aufmischen.

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Sturm der Liebe" Quiz Wohin ziehen Gregor und Samia nach ihrer Hochzeit?