Von Sabine Podeszwa 2
Rückkehr des Horror-Chefs

Stromberg ist zurück: Die 5. Staffel startet am 8. November!

Darauf haben viele Fans gewartet! Am 8. November startet die fünfte Stromberg-Staffel auf Pro Sieben. Im Mittelpunkt steht wieder der smarte Abteilungsleiter der Capitol-Versicherung, der den Zuschauern durch völlige Selbstüberschätzung und gewaltigen Wortwitz die eine oder andere Träne in die Augen treiben wird!


Zwei lange Jahre mussten sich die Fans von Stromberg gedulden. Am 29. Dezember 2009 lief die vierte Staffel auf Pro Sieben aus und seitdem blieb es ruhig um die Capitol-Versicherung und ihre Mitarbeiter. Doch das Warten hat jetzt ein Ende. Am 8. November startet die fünfte Staffel auf Pro Sieben zum altbekannten Sendetermin: Dienstag um 22.10 Uhr.

Aber blicken wir mal zurück! Was war eigentlich in der vierten Staffel passiert? Stromberg, gespielt von Christoph Maria Herbst, hatte sich in der vierten Staffel mit dem Kantinen-Chef angelegt, der dummerweise mit einem Vorstandsmitglied der Capitol-Versicherung verwandt war. Folge seines Kantinen-Mobbings war eine Degradierung, die sich gewaschen hatte! Stromberg wurde in eine Mini-Capitol-Filiale nach Finsdorf versetzt, was er gerne als "Doofdorf" oder "Inzesthausen" bezeichnete.

Wie geht es weiter in Staffel 5? Die Fans dürfen aufatmen. Finsdorf ist Geschichte und Stromberg wieder zurück in der Hauptzentrale. Wie er das wohl wieder geschafft hat? Und welche verzwickten Alltagssituationen ihn dort wieder erwarten?

Wir platzen vor Neugier und können es kaum noch abwarten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: