Von Lena Gertzen 0
Oscar-prämierter Kinofilm mit Kristen Stewart

„Still Alice“ mit Julianne Moore: Kinostart am 5. März 2015

Der Film „Still Alice“ ist einer der vielversprechendsten Kinofilme im Jahr 2015. Bereits am Donnerstag, den 5. März 2015, wird der Oscar-prämierte Blockbuster in die deutschen Kinos kommen. Filmkritiker und Fans sind bereits jetzt enorm gespannt auf das Filmmeisterwerk.

Kristen Stewart und Julianne Moore

Kristen Stewart und Julianne Moore

(© Getty Images)

Wenn Kristen Stewart (24), Julianne Moore (54), Alec Baldwin (56) und Kate Bosworth (32) gemeinsam vor der Kamera stehen, wird Filmgeschichte geschrieben. Diese Weisheit ist spätestens nach der letzten Oscar-Verleihung, bei der Julianne Moore mit ihrer Rolle in „Still Alice“ den begehrten Oscar als beste Hauptdarstellerin ergattern konnte, bewiesen.

Schauspielerische Glanzleistung

Nun dürfen sich auch deutsche Filmliebhaber auf den Kinofilm freuen, denn bereits ab Donnerstag wird „Still Alice“ auch in deutschen Filmtheatern zu sehen sein. Julianne Moore spielt darin eine an Alzheimer erkrankte Mutter, der das Leben aufgrund ihrer Krankheit langsam entgleitet. Ihre jüngste Tochter, gespielt von César-Gewinnerin Kristen Stewart, unterstützt sie in dieser schwierigen Zeit.

Kinostart am 5. März 2015

Moore schaffte dabei das schier Unmögliche - das hochgradig sensible Thema Alzheimer auf einfühlsame Weise anzusprechen und dem Film eine lebensbejahende Botschaft mitzugeben. Diese fulminante Leistung wurde, so wie es Kristen Stewart bereits lange vor der Verleihung ahnte, mit einem Oscar gekrönt.

Ab dem 5. März 2015 wird „Still Alice“ in den deutschen Kinos zu sehen sein - ein Besuch lohnt sich mit Sicherheit!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?