Von Anita Lienerth 0
Große Ehre für Ford

Steven Spielberg wünscht sich Harrison Ford für „Indiana Jones 5“

Harrison Ford hatte einen Flugzeugabsturz

Harrison Ford

(© Getty Images)

Steven Spielberg will schon bald einen fünften Teil der „Indiana Jones“-Filme auf die Kinoleinwand bringen. Bislang sind weitere Details noch nicht bekannt, allerdings wünscht sich der Regisseur den Schauspieler Harrison Ford erneut für die Hauptrolle des Abenteurers.

Bislang gibt es noch nicht viele Informationen über den fünften Teil von „Indiana Jones“, Drehstart und Besetzung sind demnach bisher noch nicht bekannt. Doch Regisseur Steven Spielberg (68) hat nun geäußert, wer sein Wunschkandidat für die Hauptrolle in dem Film sei.

Spielberg schätzt Ford

Bei den Britannia Awards erhielt Harrison Ford (73) eine Auszeichnung für sein Lebenswerk. Während der Verleihung wurde eine Videobotschaft eingespielt, in der Steven Spielberg seinen Wunsch äußerte, Harrison Ford wieder in der Hauptrolle von „Indiana Jones“ zu sehen. „Ich kann es kaum erwarten, mit dir bei ‚Indiana Jones 5’ wieder zusammenzuarbeiten. Dies ist keine Ankündigung, es ist nur meine sehnlichste Hoffnung“, so Spielberg in dem Video.

Comeback als „Han Solo“

Harrison Ford hat sich bislang noch nicht zu dieser Aussage geäußert. Schon vier Mal schlüpfte er in die Rolle des Abenteurers „Indiana Jones“ - nun stellt sich die Frage, ob er dies auch ein fünftes Mal tun wird. Ende des Jahres feiert Harrison mit einem anderen Charakter ein riesiges Comeback. So wird er in „Star Wars VII – Das Erwachen der Macht“ zum vierten Mal in seiner Rolle des „Han Solo“ zu sehen sein. Die Fans der „Star Wars“-Reihe können es kaum noch erwarten, den siebten Teil der Saga im Kino zu sehen!

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?