Von Stephanie Neuberger 2
Am 26. Oktober

Steven Gätjen moderiert "German Soap Award"

Auch in diesem Jahr wird wieder der "German Soap Award" vergeben. Die Darsteller der beliebtesten deutschen Serie dürfen sich Hoffnungen auf einen Preis machen. Moderator Steven Gätjen wird durch den Abend führen und die Verleihung moderieren.


Lange stand nicht fest, wer in diesem Jahr die "German Soap Awards" moderieren wird. Jetzt vermeldet Promiflash, dass ProSieben Moderator Steven Gätjen den Job übernimmt. Mit Preisverleihungen kennt sich der 40-Jährige immerhin aus. Denn Steven moderiert stets am roten Teppich in Hollywood, wenn die Oscars vergeben werden. Der Moderator verzückt uns mit Interview von der wichtigsten Award Verleihung der Welt die Wartezeit auf die Show. Dann wird Gätjen wohl auch den "German Soap Award" moderieren können.

Am 26. Oktober wird die Verleihung stattfinden und die Entscheidung verkündet, welche Stars die Preise mit nach Hause nehmen dürfen. Serien wie "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" oder "Verbotene Liebe" gehören bereits seit Jahren zum festen Abendprogramm und locken Montags-Freitags zahlreiche Zuschauer vor die Fernsehbildschirme. Der "German Soap Award" honoriert die Arbeit der Darsteller. Steven Gätjen ist selbst Fan von Serien und findet es richtig, dass sie Schauspieler ausgezeichnet werden. „Ich freue mich sehr, den diesjährigen GERMAN SOAP-AWARD 2012 zu moderieren“, freut sich Gätjen laut Promiflash. „Soaps entführen uns täglich in ein anderes 'Leben' und lassen uns wie auf der großen Leinwand in eine andere Welt eintauchen. Sie unterhalten, berühren und regen zu Diskussionen an. Tagtäglich geben die Schauspieler ihr Bestes und es wurde Zeit, dass es dafür eine angemessene Auszeichnung gibt!“

Auf der offiziellen Seite MyPromi könnt ihr Euch über die Nominierten informieren. Außerdem gibt es dort auch die Möglichkeit, die Lieblingsdarsteller mit seiner Stimme bis zum 18. Oktober zu unterstützen.

[poll id=110]


Teilen:
Geh auf die Seite von: