Von Vanessa Rusert 0
Lob für „Bachelorette“-Anna

„Stepping Out“: Felix von Jascheroff und Lisa Steiner sind raus

Für Felix von Jascheroff und seine Freundin Lisa Steiner hat es diesmal nicht gereicht.

Felix und Lisa mussten "Stepping Out" verlassen

(© Felix von Jascheroff / Facebook)

Der Traum vom Halbfinale ist für Felix von Jascheroff und Lisa Steiner geplatzt. In der vierten Show von „Stepping Out“ konnte das Paar weder im Einzeltanz, noch im Gruppentanz überzeugen und musste das Tanzparkett somit räumen.

Kurz vor dem Halbfinale von „Stepping Out“ ist für GZSZ-Darsteller Felix von Jascheroff (33) und seine Freundin Lisa Steiner (25) Schluss! Das Paar, das vor der Sendung mitten in einer Beziehungs-Krise steckte und sich durch die Teilnahme an der Sendung wieder frischen Wind für ihre Liebe erhoffte, musste in der gestrigen Folge das Tanzparkett räumen. Der Paso Doble der beiden konnte Jorge Gonzales (48), Motsi Mabuse (34) und den ohnehin sehr strengen Joachim Llambi (51) nicht überzeugen. Mit 19 Punkten landeten Felix und Lisa auf dem letzten Platz und wurden von den Zuschauern schließlich rausgewählt. Daran konnte auch der gestrige Gruppentanz - ein Rock’n’Change - nichts mehr ändern. In der letzten Woche mussten Natascha Ochsenknecht (51) und ihr Freund Unmut Kekilli (31) nach einem kurzen Comeback die Show erneut verlassen

Großes Lob für „Bachelorette“-Anna

Besondere Komplimente gab es hingegen für Anna Hofbauer (27) und ihren Freund Marvin Albrecht. Ihren Modern-Tanz zu „Young And Beautiful“ von Lana Del Rey sorgte sogar bei Herrn Llambi für Sprachlosigkeit: „Ich glaube 70 Prozent des Applauses hast du verdient, Anna. Du hast dir hier den Allerwertesten aufgerissen. Du hast alles aus dir rausgeholt. Das war großartig.“ Mit stolzen 47 Punkten musste das verliebte Paar am Ende nicht zittern und wird im Halbfinale in der kommenden Woche weiter um den Sieg kämpfen.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?