Von Anita Lienerth 0
Noch acht Tanzpaare im Rennen

„Stepping Out“: Björn Freitag und seine Anna scheiden aus

In der gestrigen Folge der neuen Tanzshow „Stepping Out“ musste ein weiteres Tanzpaar die Sendung verlassen. Fernsehkoch Björn Freitag und seine Frau Anna konnten mit ihrer Darbietung nicht überzeugen.

Bei „Stepping Out“ haben am Freitag noch sechs der anfangs acht Tanzpaare versucht, ihre erlernten Tanzdarbietungen zum Besten zu geben. Einige Paar konnten mit ihrer Performance durchwegs überzeugen, andere hingegen mussten auf die Anrufe der Zuschauer hoffen. Bei Felix von Jascheroff (33) und seiner Lisa hat sich im Vergleich zu letzter Woche einiges getan. Ihre Liebe ist gefestigter und das zeigt sich auch in ihrer Tanzdarbietung. In der ersten Folge der neuen Tanzshow mussten sie mit gerade einmal elf Punkten der Jury um das Weiterkommen zittern. In der gestrigen Folge konnten sie von den Juroren ganze 33 Punkte abstauben und sind sicher in der dritten Runde. Doch Björn Freitag (42) und seine Frau Anna (35) mussten sich bereits gestern von der neuen Tanzshow verabschieden.

Anna und Marvin punkten bei der Jury

Da es für Fernsehkoch Björn und seine Frau Anna Freitag nur wenig Punkte von der Jury gab, mussten sie auf die Anrufe der Zuschauer hoffen. Doch diese hatten vermehrt für die Wackelpaare Mimi Fiedler (39) mit Bernhard Bettermann (50) und Mario Basler (46) mit Doris Büld (45) angerufen, wodurch Björn und Anna die Show verlassen mussten. „Bachelorette“ Anna Hofbauer (26) und ihr Freund Marvin Albrecht (26) konnten hingegen die Jury überzeugen. Mit 53 Punkten erhielten sie am gestrigen Samstagabend das bislang beste Jury-Votum der Staffel.  

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?