Von Lena Gertzen 0
Erstes Statement von RTL

Steigt Vincent Krüger bei GZSZ aus?

Die Nachricht verbreitete sich am Wochenende wie ein Lauffeuer: Vincent Krüger alias „Vince“ soll bei GZSZ aussteigen. Doch wird „Vince“ tatsächlich aus dem Drehbuch von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ geschrieben? „Promipool" hat nachgefragt - und ein offizielles Statement von RTL erhalten!

Wird „Vince“ schon bald Berlin verlassen und seiner GZSZ-Fangemeinde den Rücken kehren? Glaubt man den neuesten Gerüchten, ist Vincent Krügers (24) Zeit bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bald abgelaufen. Das junge Schauspieltalent sehne sich nach neuen Herausforderungen und bekäme diese nun außerhalb des GZSZ-Sets geboten, berichtet „Bild“. RTL konnte diese Behauptung auf Nachfrage von „Promipool" jedoch nicht bestätigen.

Kein GZSZ-Ausstieg geplant

Ein erstes offizielles Statement von RTL macht Fans von „Vince“ Hoffnung. „Wir bestätigen Ausstiege zwischen letztem Drehtag und letzter Ausstrahlung. […] Aktuell gibt es nichts zu verkünden. In den kommenden Monaten steht Vince auf jeden Fall in den GZSZ-Drehbüchern. Auch über die Folge 6.000 Ende Mai 2016 hinaus“, so RTL gegenüber „Promipool". Zuvor gab es Gerüchte, dass auch Wolfgang Bahro alias „Jo Gerner" GZSZ verlassen wird.

Hoffnungsvolles Nachwuchstalent

Was nach Mai 2016 geschieht, bleibt offen, ein baldiger Abschied von „Vince“ bei GZSZ ist mit diesem eindeutigen Statement allerdings ausgeschlossen. Dass Vincent neben der TV-Serie viele Rollenangebote bekommt, ist allerdings kein Geheimnis. Der Schauspieler war unter anderem im Jahr 2009 in dem Kinofilm „Das weiße Band“ zu sehen, spielte außerdem schon mehrfach im „Tatort“ mit und drehte zuletzt für die TV-Komödie „Peggy - Das Leben ist kein Ponyhof“.

Diese GZSZ-Stars waren schon einmal im „Playboy" zu sehen!

 
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?