Von Efrossina Daltcheva 0
Ausstieg bei der RTL-Soap?

Steigt Jörn Schlönvoigt alias "Philip" bei GZSZ aus?

Erst Sila Sahin, dann Raul Richter - so viele Ausstiege wie in diesem Jahr gab es bei GZSZ noch nie! Da machen sich die Fans natürlich Gedanken, ob nicht noch weitere Darsteller gehen. Jetzt kündigt auch Jörn Schlönvoigt via Facebook an, erst in sechs Wochen wieder für GZSZ zu drehen. Was hat das zu bedeuten?

Jörn Schlönvoigt

Jörn Schlönvoigt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Man könnte meinen, dass Jörn Schlönvoigt (28) "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verlässt. Auf seiner Facebook-Seite postet er ein Bild von sich im Auto und schreibt dazu, dass er erst Mitte November wieder am Set von GZSZ sein wird.

Schlechte Zeiten für GZSZ-Fans

Ist, nach Sila Sahin (28) und Raul Richter (27), Jörn Schlönvoigt der dritte Schauspieler, der die Serie verlassen wird? Doch in diesem Fall gibt es keinen Grund zur Sorge, denn Jörn Schlönvoigt macht nur eine kurze Pause, um seine Musikkarriere voranzutreiben. 

 

Sein Herz schlägt für die Musik

Er vermeldet nämlich, dass er auf Promo-Tour für sein Musikalbum gehen wird. Der talentierte Schauspieler hat eben auch eine zweite Leidenschaft - die Musik. Doch Mitte November wird er wieder als "Philip" bei GZSZ zu sehen sein. Hoffentlich findet Jörn bei dem Stress noch genügend Zeit für seine schöne Freundin Syra!

Video: Überzeugt euch selbst von Jörns musikalischem Talent!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?