Von Kati Pierson 2
Happy Birthday

Stefanie Hertel: Von "So a Stückerl heile Welt" bis "Dirndlrock"

Volksmusikstar Stefanie Hertel feiert heute Geburtstag. 34 Jahre jung wird die gebürtige Vogtländerin. Und was tut sie an ihrem Geburtstag? Sie feiert ihr Bühnenjubiläum mit vielen Stars und Fans. Aber das wievielte glaubt uns kein Mensch.

Stefanie Hertel

Stefanie Hertel im modernen Dirndl

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Stefanie Hertel wird heute 34 Jahre jung. Grund genug zum Feiern. Auf ihrer Party in Wernesgrün im Gutshof der Brauerei werden Stars des Schlagers und der Volksmusik erwartet wie Nik P., Andy Borg, Stefan Mross, Ute Freudenberg, Christian Lais und Patrick Lindner.

“Dass ich an meinem Geburtstag mit so vielen lieben Kolleginnen und Kollegen und vor allem mit dem Publikum in meiner Heimat, dem Vogtland, feiern darf, ist für mich das schönste Geschenk. Kommt alle nach Wernesgrün zur Aufzeichnung meiner Jubiläumsshow – und wir machen uns zusammen einen schönen Abend mit der Musik! Ich freu mich auf euch!” sagt die gebürtige Vogtländerin selbst über ihre Jubiläumsfeier.

Stefanie Hertel: Alles begann am Gartenzaun

30 Jahre steht Stefanie Hertel jetzt auf der Bühne. Am 2. Advent im Jahre 1982 stand sie erstmalig auf der Bühne. Später folgten Auftritte an der Seite ihres Vaters. Mit sechs hatte sie dann mit dem "Teddybärjodler" ihren ersten Fernsehauftritt in der Sendung „Oberhofer Bauernmarkt“ im Fernsehen der DDR. Was dann folgte ist Geschichte.

1990 nahm der Medienmanager Hans Rudolf Beierlein (montana Musikverlag) sie unter Vertrag. Mit "So a Stückerl heile Welt" und "Über jedes Bacherl geht a Brückerl" ging es in den kommenden Jahren steil bergauf. Und so stehen heute 3 Goldene Hennen, 3 Goldene Stimmgabeln, 6 Kronen der Volksmusik und viele andere Auszeichnungen bei der 34-Jährigen.

Dass die kleine Stefanie singen kann, fand - nach eigenen Angaben - ihr Vater heraus. Legendär ist die Geschichte von ihm. Er trat in den Garten und dachte, dass jemand ein Radio angeschaltet hätte. Bis er bemerkt, dass seine Tochter am Gartenzaun stand und jodelte.

Nach Volksmusik mit "Dirndlrock" auf Volksrock-Kurs

Auch mit ihrem neuen Album "Moment Mal" sorgt die schöne Blondine derzeit für puren Hörgenuss. Wie viele aus der Branche hat sie sich seit dem Bacherl übers Brückerl weiterentwickelt. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Schlager, Volksrock und "back-to-the-roots" klassischer Volksmusik. "Dirndlrock" oder auch der Titel "Moment Mal" sprechen Bände für diesen neuen Stil. Mit den passenden eigenen Dirndln in verschiedenen Farben, die so richtig rockig aussehen, wirds heute Abend in Wernesgrün sicher hoch hergehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: