Von Kati Pierson 1
30 Jahre Stefanie Hertel

Stefanie Hertel sucht 30 Kinder für einen Kinderchor

Stefanie Hertel feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Die offizielle Feier findet mit einem Jubiläums-Open-Air in Plauen statt. Lange Zeit hat die Sängerin jetzt nicht mehr, denn sie braucht noch einen Kinderchor.

Stefanie Hertel

Stefanie Hertel lässt sich feiern

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Stefanie Hertel feiert am 22.06. in Plauen ihr Jubiläums-Open-Air. Die Sängerin singt und begeistert seit - aufgemerkt und Ohren gespitzt - 30 Jahren die Fans. Dabei ist sie selbst erst 33 Jahre.

Stefanie Hertel sucht Sänger für einen Kinderchor

Bereits mit 4 Jahren stand die gebürtige Vogtländerin erstmalig mit ihrem Vater auf der Bühne. Mit "Über jedes Bacherl geht a Brückerl" gelang ihr dann 1992 beim Grand Prix der Volksmusik der ganz große Durchbruch.

Die Auftaktveranstaltung zum 30-jährigen Bühnenjubiläum im Parktheater Plauen soll am 22. Juni ein ganz besonderes Ereignis werden. "Wir möchten für diesen Abend einen Kinderchor ins Leben rufen, der zusammen mit mir auf der Bühne singen wird", kündigte Hertel an.

Stefanie Hertel: "Bitte Melde Dich" einmal anders

Gesagt, getan und so stand auf der Facebook-Seite der Sängerin am Sonntag zu lesen "Liebe Kinder! Wer von Euch hat Lust, mit mir gemeinsam bei meinem Jubiläums-Open-Air am 22.06. in Plauen auf der Bühne zu singen? Ich suche Kinder zwischen 4 und 14 Jahren.

Wenn Ihr singen könnt und mitmachen wollt, dann bewerbt Euch unter  info@stefaniehertel.de - Liebe Grüße Stefanie".

Stefanie Hertel ist Fan der Plauener Kinder-Bigband

Neben dem Kinderchor hat die "Dirndlrockerin" aber auch verraten, dass sie Fan der Plauener Kinder-Bigband ist. "Wir haben zusammen neue Stücke geprobt", sagte die Künstlerin. Aber wer Stefanie Hertel und ihren Vater Eberhard Hertel kennt, der weiß, dass dies bei Weitem nicht alles sein wird, was die zwei bis zum 22. Juni noch alles auspaldovern. Man darf wirklich gespannt sein auf das 30-jährige Jubiläum und "So a Stückerl heile Welt" hat doch jeder gern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: