Von Kathy Yaruchyk 0
Stefanie erfindet sich neu

Stefanie Hertel: Nach der Trennung zurück zu den Wurzeln

Die letzten Jahre waren für Schlagersängerin Stefanie Hertel sicher nicht leicht. Nach der Trennung von ihrem Mann hat sie Stefanie weiterentwickelt, persönlich und musikalisch.


Für Stefanie Hertel (33) begann, nach der Trennung von ihrem Mann Stefan Mross (37) und ihrem Managment, ein völlig neuer Lebensabschnitt. „Mein Leben hat sich komplett verändert, und auch ich habe mich weiterentwickelt”, verrät die Schlagersängerin im Interview mit der Zeitschrift „Superillu”.

Vor eineinhalb Jahren trennten sich Hertel und Mross, nachdem sie über 18 Jahre lang ein Paar waren. Nun möchte der Schlagerstar vor allem musikalische Akzente setzen: „Ich musste mich neu erfinden und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich zurück zu meinen Wurzeln will – aber eben zeitgemäß. Heute ist Dirndl ja wieder voll im Trend”, so Stefanie. Gesagt, getan: Auf dem Cover ihren neuen Albums "Moment Mal!" trägt der einstige Kinderstar ein Dirndl und auch musikalisch schlägt sie gekonnt eine Brücke zwischen Volksmusik und feinstem Pop-Schlager.

In Zukunft wird sie auf ihren Konzerten häufiger in der bayerischen Tracht zu bewundern sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: