Von Kati Pierson 4
Die Nockberge feiern

Stefanie Hertel moderiert "Wenn die Musi spielt" im MDR

Jedes Jahr bieten die Nockberge der Alpen die imposante Kulisse für das große Kärnter Schlager-Open-Air "Wenn die Musi spiel". Jedes Jahr übertrug das ZDF die Veranstaltung live. Dieses Jahr wird es anders.


Bei ARD und ZDF sitzen sie schon lange nicht mehr in der ersten Reihe. Die Wünsche der Zuschauer werden ignoriert. Volksmusik und Schlagersendungen wegmodernisiert. Doch sie sterben nicht aus. Andere Sender springen ein.

Der neue Slogan für das ZDF: Die tun was!

Am 20. Juni ist es wieder so weit. Die Nockberge der Alpen bieten auch dieses Jahr die imposante Kulisse für das Volksmusik-Open-Air "Wenn die Musi spielt". Dieses Jahr wollte das ZDF jedoch die deutschen Zuschauer aussperren. Jahrelang hat das ZDF die Sendung übertragen, dieses Jahr sollte das enden.

Die Antwort des ORF: Wir haben verstanden!

Der ORF zeigt dem ZDF die kalte Schulter. Der österreichische Landessender hat begriffen, dass es kein Fernseh-Programm am Zuschauer vorbei geben kann. Schon bei Hansi Hinterseer bekräftigte der ORF auch weiter mit dem Volksmusiker zusammenarbeiten zu wollen. Aber auch bei "Wenn die Musi spielt" hört für den ORF die Freundschaft auf. Er strahlt das Event wie gewohnt aus.

Müde lächelt der MDR und denkt: Nichts ist unmöglich!

Der MDR hat jetzt die Sendung ins Programm aufgenommen. Volksmusik-Star Stefanie Hertel wird das große Volksmusik-Open-Air moderieren. Sendetermin ist der 20.07.2013! Wenn sich in Kärnten die Stars und Sternchen der Volksmusik und des Schlagers die Klinke in die Hand geben, dann wird die „Dirndlrockerin“ als Co-Moderatorin agieren.

Außerdem spielt sie rasende Reporterin und berichtet vom Geschehen rund um die Bühne. Stefanie Hertel war so begeistert, dass sie noch einen drauf setzt. Die Sängerin wird ihre Reise nach Kärnten als Doku drehen lassen und auch diese wird Teil des Sommer-Events.

Musikalische Highlights in diesem Jahr

Folgende Musiker haben bereits fix zugesagt: Andy Borg, Andreas Gabalier, Francine Jordi, Nik P., Nockalm Quintett, Marc Pircher, Semino Rossi, Meissnitzer Band, Alpenrebellen, Die Edlseer, Sondercombo, Münchner Zwietracht, Silvio Samoni, Florian Silbereisen. Also einschalten wenn es am Samstag, 20.07.2013 im MDR (und ORF) live in Kärnten heißt "Wenn die Musi spielt".


Teilen:
Geh auf die Seite von: