Von Kati Pierson 11
Cooles Gewinnspiel!

Stefan Zauner: Auch ohne "Münchener Freiheit" geht es "FABELhaft" weiter

Stefan Zauner war Jahrzehnte lang der Sänger der Münchner Freiheit. Seine charismatische Stimme und sein Sound machten die Band berühmt. Heute wandelt der Sänger auf Solopfaden - immer an seiner Seite ist jedoch Petra Manuela. Was die zwei auch auf dem zweiten Album in Eigenregie auf die Beine stellten ist "FABELhaft".

Stafan Zauner

Stefan Zauner - "Fabelhaft"

(© Stefan Zauner / other)

Stefan Zauner beweist auch auf dem zweiten Solo-Album "FABELhaft", dass ihm noch lange nicht die Ideen fehlen und er es immer noch drauf hat. An seiner Seite ist erneut seine zweite Ehefrau Petra Manuela. Legt man den neuen Silberling ein, dann hat man beim Intro, welches "Der Morgen" heißt, das Gefühl, als würde jetzt gleich ein "Harry Potter"-Film beginnen.

Stefan Zauner: "Es hat etwas Erzählerisches"

Promipool konfrontiert den Sänger mit dieser Assoziation. "Sehr guter Vergleich! Das Album hat etwas Erzählerisches. Unser Konzept ging auch in diese Richtung. Mit "Der Morgen" öffnet sich die Tür und "Der Abend" schließt sie wieder. Es heißt ja auch "FABELhaft". Das großgeschriebene "FABEL" bringt die Zweideutigkeit mit der Fabel", erzählt Stefan Zauner und mit einem schönen trocknen Humor setzt er hinzu: "Zuerst fand ich den Titel gut, weil ich dachte, Petra meint damit mich, aber mit dieser Zweideutigkeit ist es mir natürlich viel angenehmer!"

Die Ideen zu den 18 Titeln stammen von Stefan Zauner und seiner Frau. Nur bei "Die Zigarette danach" bedienten sie sich bei Peter Plate. Die Videos, die auf der Fanedition enthalten sind, entstanden in Eigenregie - ebenso die aktuellen Bilder und das Cover des Albums. "Die Texte sind aus dem Leben gegriffen! Wenn man davon singt, muss das auch schon mal erlebt sein. Die Melodien fallen mir im Bett ein oder im Auto oder unter der Dusche." Die erste Single ist das hitverdächtig "Fang an". "Das ist ein kleiner Mutmacher", bringt Zauner den Titel auf den Punkt.

Stefan Zauner überraschte seine Frau mit den Duetten

Aber wie ist das jetzt nach all den Jahren alleine auf der Bühne zu stehen? "Das ist wunderschön. Wir haben es auch genossen, als wir im Fernsehgarten im letzten Sommer das Duett singen durften. Das war eine schöne Erfahrung und auch unserer allererster Auftritt. Wir wurden ins kalte Wasser geschubst ohne den Hintergedanken, dass dieser ein Titel vom Album "Zeitgefühl" die neue Single sein wird. Die Plattenfirma hat das jedoch sofort geblickt."

"Als ich nach Hause kam und sagte: 'Die erste Single wird Tick, Tack!', konnte man sehen wie sie kurzzeitig ganz blaß wurde. Klar hat uns das gefreut, aber gleich Fernsehgarten mit Millionen Zuschauern, das war schon ein kleiner Schubs ins kalte Wasser." Petra fügt lachend hinzu: "Für Dich war es ein kleiner Schubs, für mich ein großer." Dann erzählt uns die schöne Sängerin, welche Gefühle in ihr vorgingen: "Du stehst hinter der Bühne und weißt, dass Millionen zuschauen. Kiwi hat irgendwelche Sachen erzählt von Heirat usw. Ich stand einfach nur da und habe von all dem nichts mitbekommen! Dann bin ich da hochgegangen und hab einfach nur versucht alles richtig zu machen!"

"Münchener Freiheit ist keine Last! Das ist meine Rente!"

Diese Duette führt das Paar auf dem neuen Album "FABELhaft" konsequent fort. Der Grund ist simpel: "Wir wurden langsam ein eingespieltes Team. Ich freue mich auf die Zukunft, weil es etwas völlig anderes ist als mit der Münchener Freiheit - was Frischeres und Lebendigeres und mit jeder Menge Adrenalin verbunden!", schwärmt Stefan Zauner.

Dann beginnt er von der Zeit mit der Münchner Freiheit zu erzählen: "Ich will nicht sagen, dass ich irgendeinen Moment mit der Münchener Freiheit bereue. Der Werdegang war spannend und aufregend. Aber zum Schluss waren die Konzerte nur noch am Wochenende und die Jahre flogen eintönig dahin." Aber ist es eine Last als Ex-Sänger der Münchner Freiheit betitelt zu werden? "Das ist keine Last! Das ist meine Rente!" wir liegen vor Lachen unter dem Tisch. Denn natürlich war das ein Spaß des Sängers und dann antwortet er uns ernst: "Einen Titel zu schreiben, der sich über drei Jahrzehnte hält, da bin ich schon verdammt stolz drauf!"

Gewinnspiel: 3 handsignierte Alben von "FABELhaft"

Wir verlosen drei Alben, die von Stefan Zauner und Petra Manuela handsigniert wurden. Diese möchten wir gerne an euch weiter geben. Ihr müsst nur eine Frage beantworten:

Wie heißt der Titel, den Stefan Zauner im letzten Satz unseres Interviews meinte.

Kleiner Tipp: Am 8. November 1985 wurde der Titel veröffentlicht und bescherte der Münchener Freiheit quasi über Nacht den Durchbruch!

Die Lösung lautet natürlich: "Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)" Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: