Von Mark Read 0
Noch mehr Sendungen

Stefan Raab: Zwei weitere Shows auf ProSieben

Stefan Raab ist schon jetzt ein vielbeschäftigter Moderator. Und trotzdem ist der Entertainer offenbar noch nicht ausgelastet. Ab Herbst soll er zwei weitere abendfüllende Shows bei ProSieben erhalten.


Über Langeweile kann sich Stefan Raab wahrlich nicht beklagen. Seit weit über zehn Jahren moderiert der 45-Jährige bei ProSieben seine Show "TV Total", im Laufe der Zeit kamen zudem immer neue Formate hinzu. Das erfolgreichste davon ist sicherlich "Schlag den Raab", doch außerdem ist Raab auch noch für Shows wie die "Wok WM" oder die "Autoball-EM" verantwortlich. Zudem produzierte er Casting-Shows, in denen er Talente für den Eurovision Song Contest suchte, wie etwa Max Mutzke oder Lena Meyer-Landrut. Kurzum: Raab ist dick im Geschäft. Und doch ist er offenbar noch nicht ausgelastet.

Ab Beginn der neuen Sende-Saison im Herbst soll der 45-Jährige zwei weitere abendfüllende Shows bei ProSieben erhalten. Worum es genau bei den neuen Formaten geht, wollte noch niemand verraten. Doch wer Raab kennt, weiß, dass der gelernte Metzger keine halben Sachen macht. Man darf schon jetzt gespannt sein, was sich ProSieben und Raab da ausgedacht haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: