Von Vanessa Rusert 0
„Immer wieder sonntags"-Moderator

Stefan Mross spielt bei „In aller Freundschaft“ mit

Stefan Mross probiert sich neu aus: Der „Immer wieder sonntags"-Moderator wird sich jetzt auch als Schauspieler versuchen. Am 16. Dezember wird er als ungebetener Weihnachtsgast um 21 Uhr bei „In aller Freundschaft“ im Ersten zu sehen sein. Ob der bayerische Moderator mit seinem Charme auch bei dem kritischen TV-Serien-Publikum ankommen wird?

Stefan Mross (38) will es wissen: Als einer der beliebtesten Stars in der deutschen Volksmusikszene möchte er jetzt sogar unter die Schauspieler gehen! Heute Abend wird er als ungebetener Weihnachtsgast in der Serie „In aller Freundschaft“ zu sehen sein. Ob der „Immer wieder sonntags"-Moderator damit Erfolg hat?

Weihnachten mit einem Fremden

„Roland“ und „Pia“ wollen es sich zu Weihnachten in einem gemieteten Ferienhaus gemütlich machen, doch das Haus wurde versehentlich doppelt vermietet. Der ungebetene Gast ist niemand geringeres als Stefan Mross!

Eine neue Erfahrung

„Ich war sehr nervös, denn zu schauspielern ist ganz anders, als zu singen oder zu moderieren. Aber der Dreh hat großen Spaß gemacht, alle waren sehr nett zu mir und es war eine schöne Erfahrung“, so der Musiker in einer Mitteilung des IAF-Pressebüros.

Um 21 Uhr heißt es dann also einschalten, wenn sich der Volksmusiker als Schauspieler versucht!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?