Von Lisa Winder 0
Musiklegende verstorben

Stars trauern um David Bowie (†69)

David Bowie ist im Alter von 69 Jahren verstorben

David Bowie ist im Alter von 69 Jahren verstorben

(© Getty Images)

Die Welt trauert um einen großartigen Musiker: David Bowie erlag am Sonntag (11. Januar) seinem Krebsleiden. Der britische Sänger prägte die Musikgeschichte wie kein anderer und schrieb mit über 140 Millionen verkauften Platten Musikgeschichte. Zahlreiche Stars bekundeten bereits via Twitter ihre Trauer über den Verlust des einmaligen Künstlers.

Am Montagmorgen veröffentlichte das Management von David Bowie (†69) auf Facebook das traurige Statement über den Tod des Sängers: „David Bowie ist heute friedlich gestorben, umgeben von seiner Familie nach einem tapferen 18 Monate langen Kampf gegen den Krebs".

David Bowie prägte mit seiner Musik ganze Generationen. Mit Hits wie „Ziggy Stardust", „Let's Dance" oder „Heroes" schrieb der Brite Musikgeschichte.

Zahlreiche Stars reagierten bereits auf den Tod der Musiklegende und zeigen sich sehr bestürzt. Bowies Wegbegleiter und guter Freund Iggy Pop (68) schreibt auf Twitter: „Davids Freundschaft war das Licht meines Lebens".

Madonna (57) postet auf Twitter ein Bild von Bowie zu dem sie schrieb, dass sie am Boden zerstört sei. David Bowie habe ihr Leben verändert, so die Sängerin. Auch Kanye West (38) drückt seine Trauer mit einem Tweet aus: „David Bowie war eine meiner größten Inspirationen".