Von Victoria Heider 0
Kaum erkannt

Starke Veränderung: das war Sabia Boulahrouz 1997

Sabia Boulahrouz, die Freudin von Fußballspieler Rafael van der Vaart, ist eine sehr attraktive Frau. Auf einem 16 Jahre alten Foto sieht man, dass sie kaum gealtert ist, sich seitdem aber sehr gewandelt hat. Außerdem könnt ihr hier lesen was Sabia seit 1997 erlebt hat.

1997: Sabia mit Rotlichtkönig Schwensen

1997: Sabia mit Rotlichtkönig Schwensen

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wäre da nicht ihr unvergleichliches Strahlelächeln, dann hätte man Sabia Boulahrouz auf dem Foto aus dem Jahre 1997 kaum erkannt.

Am meisten sticht wohl die Nase von Sabiah hervor. Die sah nämlich um einges anders aus als heute. Da könnte man glatt denken dass Sabia einen Besuch beim Onkel Schönheitsdoktor hatte. Zudem wirkt auch Sabias Oberweite etwas weniger üppig. Könnte natürlich auch sein, dass er auf dem Bild von dem hautengen Lacktop etwas flach gedrückt wird. Möglich ist schließlich vieles.

Damals arbeitete die süße 19 Jährige als GoGo-Tänzerin. Laut Informationen von ok-magazin.de ist auf dem Foto auch der damals im Rotlichtbezirk bekannte Karl-Heinz Schwensen zu sehen.

Während ihrer Tätigkeit als Amüsierdame lernt Sabia dem Club-Besitzer Milan Bakrac kennen. Sie verlieben sich und Sabia bringt nur kurze Zeit später ihr erstes Kind zur Welt.

Ihre erste Ehe geht sie aber nicht mit Bakrac ein, sondern mit "Kontor Records" Chef Jens Thele. Leider hält die Liebe nicht ewig.

2006 folgt die zweite Hochzeit mit dem Fußballspieler Khalid Boulahrouz. Die beiden haben zwei Kinder, Amaya (3) und Daamin (2).

Sabia und Sylvie: zwei Spielerfrauen finden sich

Als Gattin eines Fußballers lernt Sabia bald ihre "Kollegin" Sylvie van der Vaart kennen. Sabia und Sylvie werden schnell beste Freundinnen, die alles teilen.

An Silvester 2012 musste Sylvie allerdings feststellen, dass sie mit Sabia auch unfreiwillig den Mann geteilt hat. Rafael von der Vaart, der Ehemann von Sylvie, hatte sich in Sabia verliebt. Sylvie trennte sich darauf von ihrem Mann und von ihrer besten Freundin. Seitdem sind Rafael und Sabia ein Paar.

Ja, wer hätte das 1997 gedacht...

Für mehr Prominachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: