Von Andrea Hornsteiner 0
Nichte von Julia Roberts

Starallüren? Emma Roberts drängelte sich in einer Bäckerei vor

Die 22-Jährige hatte kürzlich keine Lust für ihr Essen anzustehen. Und so drängelte sich Emma Roberts einfach vor. Ist der Nichte von Schauspielerin Julia Roberts der Erfolg etwa zu Kopf gestiegen? Die ganze Geschichte findet ihr hier.

Emma Roberts ist die Nichte von Julia Roberts

Emma Roberts ist die Nichte von Julia Roberts

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Emma Roberts ist die Nichte von Julia Roberts und selbst eine erfolgreiche Schauspielerin. Mit der Serie "Unfabulous" wurde die 22-Jährige quasi über Nacht berühmt. Doch in der letzten Vergangenheit machte sie immer wieder negative Schlagzeilen.

Emma Roberts: Nutzt sie ihren Namen aus?

Zuletzt machte Emma Roberts Schlagzeilen, weil sie wegen häuslicher Gewalt verhaftet wurde. Diesmal drängelte sie sich immerhin nur vor.

Aktuell herrscht in den USA ein riesiger Hype um sogenannte Cronuts, die eine Mischung aus Donuts und Croissants sind. Nur wenige Bäckereien kennen das geheime Rezept und so stehen täglich Massen von Menschen vor den Bäckereien und zahlen unglaubliche Summen, um einen Cronut essen zu können. Es gibt sogar so einen Ansturm, dass die Verkäufer bereits Türsteher engagiert haben.

Auch Emma Roberts soll ganz heiß auf das neue Gebäck sein. Und so wollte sie sich einen Cronut kaufen. Doch selbstverständlich stellte sie sich nicht einfach in der Schlange an. Denn die erstreckte sich angeblich bis zur nächsten Straßenecke. Und so lief die junge Schauspielerin einfach an den Menschen vorbei und wollte die Bäckerei betreten.

Doch daran hinderte sie der Türsteher und schickte die prominente Dame gleich wieder hinaus. Ganz brav lief die 22-Jährige anschließend an das Schlangenende zurück und stellte sich auch an. Aber lange hielt sie es nicht aus und verschwand kurz darauf hungrig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: