Von Vanessa Rusert 0
Der junge „Mr. Spock“

„Star Trek“-Star Zachary Quinto: Das ist sein Freund Miles McMillan

Zachary Quinto Freund

Zachary Quinto und Miles McMillan

(© Getty Images)

Zachary Quinto ist den meisten als der junge „Mr. Spock“ aus „Star Trek“ bekannt. Der Schauspieler hat sich seinen großen Wunsch – sich einen Namen in Hollywood zu machen – erfüllt. Sein Freund Miles McMillan ist sicher stolz auf den 39-Jährigen.

Zachary Quinto (39) hat hart gearbeitet, um sich in Hollywood einen Namen zu machen. Nach einigen Gastauftritten in verschiedenen Serien wie „CSI: Vegas, Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „Charmed – Zauberhafte Hexen“, gelang es dem Schauspieler schließlich, tatsächlich Fuß zu fassen. Seinen Durchbruch erlangte Zachary 2009, als er die Rolle des jungen „Mr. Spock“ in „Star Trek“ übernahm. Zuletzt war der heute 39-Jährige in „Hitman: Agent 47“ zu sehen.

Seit 2013 glücklich vergeben

Große Unterstützung bekommt Zachary vor allem von seinem Freund Miles McMillan (27). Zachary outete sich im Oktober 2011. Nachdem er sich im Juli 2013 von seinem Ex-Freund Jonathan Groff (31) trennte, lernte er Miles kennen. Seit 2015 wohnen die beiden sogar zusammen in einem Apartment in Manhattan. Das Paar ist nach wie vor verliebt wie am ersten Tag – Aber nicht nur in der Liebe läuft es bestens für die beiden, auch beruflich könnte es nicht besser sein: Miles ist ein gefragtes Model, während Zachary zu einem echten Star am Hollywood-Himmel aufgestiegen ist. 

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?