Von Andrea Hornsteiner 0
Auf Facebook inaktiv

Spurlos verschwunden: Was macht Kim Gloss jetzt?

Seit einigen Wochen hört und sieht man nichts mehr von Kim Gloss. Hat sich die junge Mutter aus der Öffentlichkeit komplett zurückgezogen? Wir verraten euch, warum es vor allem auf ihrer Facebook-Seite so still geworden ist.


In den letzten Wochen ist es still um Kim Gloss geworden. Während sie zuvor fast täglich via Facebook Fotos von sich und ihrer Familie postete, hat sie nun schon seit drei Wochen nichts mehr veröffentlicht. Ist die ehemalige DSDS-Kandidatin etwa verschwunden?

Kim Gloss verzichtet auf Facebook

Mitte Juli schrieb Kim Gloss zum letzten Mal etwas in ihrem Facebook-Profil: "Jetzt muss ich mal wirklich etwas loswerden. ich finde es langsam echt schade wie schnell manche Menschen über einen urteilen. Nur weil ich z.B kaum was von meiner Tochter auf Facebook poste und 2 mal die Woche auf Mallorca arbeite/auftrete (für meine tochter) und irgendwelche harmlosen Fotos mit Kollegen auftauchen, heißt es ich sei eine schlechte Mutter und Feier gerne?"

Und weiter erklärte sie ihren Fans: "Ich werde mich für eine zeit von Facebook distanzieren, da es vieles kaputt macht und vieles auch nicht hierher gehört. Ich hoffe, dass ihr das versteht und sich keiner angegriffen fühlt. Ich wollte mich nur auf diesem Wege mal zu dem ganzem äußern."

Und das hat die junge Mutter nun auch wahr gemacht. Denn mittlerweile gibt es nicht nur keine aktuellen Posts mehr, sondern auch ihr Profilbild hat Kim Gloss jetzt gelöscht.

Es sieht ganz so aus, als wolle sie erst einmal Ruhe für sich und ihre kleine Familie haben wollen. Und das ist natürlich auch verständlich. Wir halten euch natürlich auch weiterhin darüber auf dem Laufenden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: