Von Lisa Winder 0
Und Schauspiel-Legende Gena Rowlands

Spike Lee erhält Ehren-Oscar

Spike Lee erhält den Ehren-Oscar

Spike Lee erhält den Ehren-Oscar

(© Getty Images)

Die Oscar-Verleihung findet zwar erst am 28. Februar 2016 statt, doch die Gewinner des Ehren-Oscars wurden schon jetzt bekanntgegeben. Dieses Jahr dürfen sich Regisseur Spike Lee und Schauspielerin Gena Rowlands über die besondere Ehrung freuen.

Die 88. Verleihung des Oscars wird am 28. Februar 2016 im Dolby Theatre in Los Angeles stattfinden. Die Liste der Nominierten wird traditionellerweise erst im Januar bekanntgegeben. Doch seit 2009 gibt es eine neue Regelung: Der Ehren-Oscar wird schon einige Monate vorher verliehen, dieses Jahr am 14. November. Der Ehren-Oscar wird von der Academy an Künstler vergeben, die aufgrund ihres herausragenden Lebenswerkes oder außerordentlichen Beiträgen für die Weiterentwicklung des Films ausgewählt wurden.  

Am 28. August wurden die Gewinner des Ehren-Oscars bekanntgegeben. Einer von ihnen ist Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Spike Lee (58). Lee machte sich durch seine gesellschaftspolitischen Independent-Filme einen Namen. Zu seinen wichtigsten Werken zählen „Jungle Fever“, „Malcolm X“ und der Dokumentarfilm „4 Littel Girls“.  Der 58-Jähirge wurde bereits zweimal für einen Academy Award nominiert, ging aber immer leer aus. Im Jahr 2003 erhielt er bereits den Ehrenpreis des französischen Filmpreises César. 

Der zweite Ehren-Oscar geht an Hollywood-Legende Gena Rowlands (85). Seit den fünfziger Jahren ist die Schauspielerin aktiv und wirkte in unzähligen Filmen mit. Rowlands war mit Regisseur Jon Cassavetes verheiratet, sie spielte auch in vielen seiner Filme mit wie zum Beispiel in „Eine Frau unter Einfluss“ oder „Gloria, die Gangsterbraut“ – beide Filme brachten ihr eine Oscar-Nominierung ein. Dem jüngeren Publikum ist Gena Rowlands aus dem Romantikfilm „Wie ein einziger Tag“ bekannt. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?