Von Anita Lienerth 0
„James Bond“ als „Stormtrooper“

Spielt Daniel Craig tatsächlich bei „Star Wars“ mit?

Daniel Craig auf einer "Spectre"-Premiere" James Bond

Daniel Craig

(© i Images / imago)

Schon länger hält sich hartnäckig das Gerücht, dass „James Bond“-Darsteller Daniel Craig eine Rolle im neuen „Star Wars“-Film übernommen haben soll. Mittlerweile häufen sich die Gerüchte, dass Craig einen „Stormtrooper“ verkörpert.

Als „James Bond“ ist Daniel Craig (47) weltberühmt. Doch nun soll er in einer weiteren Kultfilm-Reihe eine kleine Rolle übernommen haben. Angeblich ist der britische Schauspieler auch in dem neuen Teil der „Star Wars“-Reihe zu sehen. Schon vor der Ausstrahlung des Films hielt sich hartnäckig das Gerücht, dass Daniel Craig eine Rolle in „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ übernommen hat. Der Grund: Simon Pegg (45), der die Rolle des „Unkar Plutt“ in „Star Wars“ verkörpert, hat sich im Sommer in einem Interview über seinen berühmten Schauspieler-Kollegen verplappert.

Craig ist nicht nur „Bond“

Zudem gibt es einen weiteren Hinweis darauf, der für eine Rolle von Daniel Craig in „Star Wars“ spricht. Sowohl „Spectre“ als auch „Das Erwachen der Macht“ wurden nur wenige Meter voneinander entfernt und zeitgleich in den britischen Pinewood Studios abgedreht. So wäre es für Daniel Craig kein Problem gewesen, nach den Dreharbeiten zum neuesten „James Bond“-Film auch noch bei den Dreharbeiten zum neusten „Star Wars“ mitzuarbeiten. Seit einigen Tagen läuft der Science-Fiction-Film nun in den Kinos und Fans sind sich mittlerweile sicher, welche Rolle Daniel Craig verkörpert.

Achtung, Spoiler!

In einer Szene wird „Rey“, gespielt von Daisy Ridley (23), von der „Ersten Ordnung“ gefangen genommen. Doch die Filmheldin versucht den „Stromtrooper“, der sie während ihrer Gefangenschaft bewacht, mit ihren Jedi-Kräften auszutricksen. So will sie ihn durch einen mentalen Trick dazu bringen, ihre Fesseln zu lösen, den Raum zu verlassen und die Türe offen zu lassen. Hinter der Maske dieses „Stormtroopers“ soll tatsächlich Daniel Craig stecken, dessen markanter, britischer Akzent deutlich zu hören ist. Wie die Szene zwischen „Rey“ und dem „Stormtrooper“ ausgeht, erfahrt ihr im Kino!  

Quiz icon
Frage 1 von 12

"James Bond" Quiz Welcher Schauspieler spielte den ersten "James Bond"?