Von Katharina Sammer 0
"Peter Parker" auf ProSieben

"Spider-Man": So verliebt ist Andrew Garfield in seine Freundin Emma Stone

Mit seiner Rolle als „Peter Parker“, der als „Spider-Man“ gegen das Verbrechen kämpft, schaffte Andrew Garfield endgültig den Durchbruch in Hollywood. Am Set lernte der Schauspieler außerdem seine Freundin Emma Stone kennen – seitdem gelten die beiden als absolutes Traumpaar und sollen demnächst sogar heiraten.

"Spider-Man": So verliebt ist Andrew Garfield in Emma Stone.

Andrew Garfield und Emma Stone in "The Amazing Spider-Man"

(© Unimedia Images / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

ProSieben zeigt heute Abend um 20.15 Uhr den ersten Teil der Neuverfilmung der „Spider-Man“-Reihe, „The Amazing Spider-Man“ (2012) mit Andrew Garfield (31) und Emma Stone (25) in den Hauptrollen.

Durchbruch für Andrew

Andrew Garfield ergatterte die Rolle des „Peter Parker“, der durch den Biss einer genmutierten Spinne über Nacht selbst zum „Spinnenmann“ wird und gegen Verbrecher kämpft. Die Neuverfilmung des Superhelden-Comics ließ die Kinokassen klingeln und machte Andrew zu einem der begehrtesten Jungschauspieler Hollywoods.

Am Set traf er seine große Liebe

„The Amazing Spider-Man“ war für Andrew Garfield nicht nur beruflich ein voller Erfolg, sondern auch privat. Er und Kollegin Emma Stone („Gwen“) verliebten sich am Set Hals über Kopf ineinander und sind mittlerweile seit drei Jahren eines der neuen Traumpaare Hollywoods. Gerüchten zufolge sollen die beiden momentan sogar schon ihre Hochzeit planen.

Scheint ganz so, als gäbe es für Andrew und Emma nicht nur auf der Kinoleinwand ein Happy End, sondern auch im wahren Leben!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: