Von Steffen Trunk 0
Was wird jetzt aus Juan Carlos?

Spanien hat mit Prinz Felipe einen neuen König: So verändert sich die Thronfolge

Am Donnerstag ist es soweit, dann wird Felipe der neue König von Spanien. Nach der Abdankung seines Vaters wird sich die Thronfolge also komplett verändern. Promipool zeigt euch, wer auf welchem Rang steht und was jetzt aus dem ehemaligen König Juan Carlos wird.

Prinz Felipe mit Letizia und ihren Toechtern Leonor und Sofia

Das ist wirklich royales Familienglück

(© Getty Images)

Strahlender Sonnenschein und eine komplett durchorganisierte Krönung warten auf die Royal-Fans am Donnerstag. Nach der plötzlichen Abdankung von König Juan Carlos von Spanien (76) wird sein Sohn Prinz Felipe (46) zum neuen Regenten im Parlamentssaal des Abgeordnetenhauses proklamiert. Doch wie ändert sich jetzt die Thronfolge?

Morgen wird Felipe König von Spanien

Kronprinz Felipe wird zu Felipe VI. König von Spanien und macht seine Letizia (41) mit der Krönung am 19. Juni zur Königin. Mit ihren acht Jahren wird Leonor als jüngste Thronfolgerin in die europäische Königshaus-Geschichte eingehen und Spaniens Kronprinzessin werden. Auf Platz zwei folgt ihre Schwester Sofia (6). Doch bekommen Letizia und Felipe noch einen Sohn, so würde sich dieser noch vor Leonor in die Thronfolge einreihen.

Leonor wird jüngste Kronprinzessin der Geschichte

Wie wird jetzt der Ruhestand von Juan Carlos aussehen? Der ehemalige König verliert wohl seine politische Immunität und wird zukünftig den Titel des Prinzen tragen – ähnlich wie bei Prinzessin Beatrix der Niederlande.

Klickt euch hier durch die Bildergalerie des spanischen Königshauses.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: