Von Andrea Hornsteiner 3
Wer bekommt Hund "Bear"?

Sorgerechtsstreit bei Kristen Stewart und Robert Pattinson

Neuer Ärger braut sich über Kristen Stewart und Robert Pattinson zusammen: Das ehemalige Traumpaar streitet sich jetzt sogar um den gemeinsamen Hund "Bear".


Nach der offiziellen Trennung der "Twilight-Stars" sind beide aus der gemeinsamen Villa in Los Angeles ausgezogen. Doch nun will Robert Pattinson den gemeinsamen Hund "Bear" zu sich nehmen.

Zusammen haben sie in glücklicheren Tagen den Mischling aus einem Tierheim in New Orleans gerettet. Während einer schweren Erkrankung des Hundes hat Kristen Stewart ihn lange Zeit pflegen müssen und sagt selbst, dass sie seitdem eine ganz besondere Beziehung zu ihm aufgebaut hat. Deshalb will sie auf jeden Fall um Bear kämpfen, notfalls auch vor Gericht. Insider erzählen, dass Robert Pattinson hingegen hofft, mit Bear das plötzliche Beziehungsaus besser verkraften zu können. Auch er will Bear nicht kampflos aufgeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: